Kann ich mir einen Brunnen bohren? Was kostet der?

Home » Kosten » Kann ich mir einen Brunnen bohren? Was kostet der?
Kosten, Rechtliches Keine Kommentare

In wenigen Metern Tiefe gibt es Grundwasser, gut genug für Bewässerung

in 100-200m Tiefe haben wir das „beste Wasser der Welt“. Die Qualität ist besser als die meisten „Mineralwasser“ die man um teures Geld kaufen kann.

Ein Tiefenbrunnen darf von jedem, der ein Grundstück ab 1000m2 hat, selbst auf eigene Kosten gebohrt werden. Wir empfehlen, dass sich Nachbarn zusammenschließen.

Wir liefern Wasser aus einem Tiefenbrunnen ans Grundstück, allerdings über lange Leitungen. Die Wasserqualität des eigenen Tiefenbrunnens ist besser. Die Kosten liegen zwischen 6000 und 16000 Euro (je nach Gesteinsschichten). unser erster Tiefenbrunnen im Paraiso Verde lag bei etwas mehr als 6000 Euro.