Category : Kosten

Home » Archive by category : Kosten

Teilzahlungen für Grundstücke sind ein eigenes Kapitel Bei Teilzahlungen haben wir einige „Herausforderungen.“ Falls jemand die Raten mit EUR 10.000,- oder irgendeinem kleineren Betrag unter welchem angeblich „nichts gemeldet wird“ überweist, um irgendwo in Deutschland (Nationalbank, Finanzamt, etc.) „unter dem Radar“ zu bleiben:das funktioniert normalerweise nicht, da die Computer der Banken mehrere Überweisungen von einem ..

Read more

Es sind 5000 pro Erwachsener Person, die eine Cedula beantragt, in bar mitzunehmen. Bei gleichzeitiger Antragsstellung mit einem minderjährigen Kind, braucht das minderjährige Kind kein Geld zu hinterlegen. Anstatt dessen wird eine Versorgungserklärung (vor dem Notar) unterfertigt. Beantragt das Kind die Aufenthaltsgenehmigung nicht zum selben Zeitpunkt wie die Eltern, muss es auch 5000 Euro (eigentlich ..

Read more

In wenigen Metern Tiefe gibt es Grundwasser, gut genug für Bewässerung in 100-200m Tiefe haben wir das „beste Wasser der Welt“. Die Qualität ist besser als die meisten „Mineralwasser“ die man um teures Geld kaufen kann. Ein Tiefenbrunnen darf von jedem, der ein Grundstück ab 1000m2 hat, selbst auf eigene Kosten gebohrt werden. Wir empfehlen, ..

Read more

– Gegenüber Deutschland haben Bäume in Paraguay durch die hervorragenden Klima- und Bodeneigenschaften eine ca. 5- bis 6fache Wachstumsgeschwindigkeit.. – Beispielsweise haben Brennholzpreise ein ähnlich hohes Niveau wie in Deutschland. – Die Lohnkosten sind wesentlich geringer als in Deutschland, obwohl wir über Mindestlohn zahlen. – Das eingesetzte Material wie Setzlinge, Dünger etc. ist erheblich günstiger ..

Read more

– Die besondere Rechtliche Ausgestaltung des Paraiso Verde erlaubt es, Parzellen und Grundstücke rasch und ohne große Kosten oder Aufwand zu tauschen, zu verkaufen oder zu verschenken. Die Parzellen können jederzeit wieder verkauft werden. Hierbei sind wir selbstverständlich gern behilflich. – Nach der zweiten Durchforstung bei Wert- und Energieholz ab dem 8. Jahr ist nach ..

Read more

– Aus dem Jahr 1997 existiert ein Investitionsschutzabkommen zwischen Deutschland und Paraguay. Selbst bei einseitiger Kündigung haftet das Land gegenüber dem Investor noch zwanzig Jahre. Damit bietet Paraguay mehr Sicherheit als Deutschland. Autonome Gemeinschaften wurden durch fast 500 Jahre in Paraguay von allen Regierungsformen geschützt, da sie das Rückgrat der Wirtschaft bilden. – Laut Verfassung ..

Read more