Selbstständigkeit

Im El Paraiso Verde hat jeder Siedler die Möglichkeit, sich frei zu entfalten, das eigene Hobby zum Beruf zu machen und seine Berufung schöpferisch zum Ausdruck zu bringen. So finden sich in einer Gemeinschaft, welche von Grund auf aufgebaut werden muss, immer wieder Nischen und Bedürfnisse der Siedler. In einer jungen Siedlung fehlt erstmal natürlich grundlegend alles, was man aus der alten Heimat gewohnt ist, aber doch nicht missen möchte. Angefangen von Lebensmitteln, wie Yoghurt und Quark, bis hin zu einem Café, Rohkost-Restaurant, Shuttle Service und gutes hausgemachtes Brot. Auch Kampfkunst, Sport- & Yogagruppen sind von Siedlern initiiert worden. Im Folgenden werden einige selbstständige Tätigkeiten vorgestellt, welche die Siedler umgesetzt haben.

Es ist also möglich, sich im El Paraiso Verde mit seinen Ideen selbstständig zu machen und damit auch seinen Lebensunterhalt zu bestreiten.

In einer jungen Gemeinschaft, wie dem El Paraiso Verde, wird eben auch alles gebraucht, von der Schneiderin bis hin zu einem Restaurantmanager.

Selbstständigkeit unserer Siedler im El Paraiso Verde

El Paraiso Verde Sonnenuntergang
  • Lektorat und Korrekturleseservice
  • Mückenspezialservice
  • Werkzeug- und Geräteverleih
  • Holzwerkstatt
  • Experimentalgärtnerei
  • Pflegeprodukte für Haut und Haar
  • Schmerztherapie und Massage
  • Wollwerkstatt
  • Friseur
  • Tanzkurse
  • Reisen und Ausflüge
  • Backstube
  • und noch einiges mehr…