Website-Icon El Paraiso Verde in Paraguay

Siedlungen im El Paraiso Verde

Star Circle

Star-Circles sind ein bewährtes Wohnkonzept aus den USA, das im Einklang mit dem Ambiente und mit innovativen Ideen des Planungsteams von El Paraiso Verde gestaltet wird.
8 Kuchen-förmige Grundstücke sind so gestaltet, dass sie ein Maximum an Platz bieten und den Eindruck eines viel größeren Grundbesitzes vermitteln.
Star-Circle Grundstücke sind sehr ökonomisch: Carport, Nebenräume oder ein Gästeapartment können neben dem Haus, in der Nähe des zentralen Kreisverkehrs gebaut werden. Weniger Zufahrten auf dem Grundstück bedeuten weniger Versorgungsleitungen und einfachere Wartung.
In unseren Plänen werden Häuser mit Blick zum Garten und mit einer großen Terrasse nach hinten entworfen. Perfekt, um die Natur von zu Hause aus zu genießen und gleichzeitig die eigene Privatsphäre und die Ihrer Nachbarn zu wahren.
Die Bauplätze für die Häuser sind vorgeplant und werden von der RELJUV S.A. gebaut. Die Preise der Grundstücke beinhalten alle anfänglichen Landschaftsgestaltungen (Baustelle, Plattformen für Carport, Garage, Einfahrt) und sind daher sehr kostengünstig.
Die maximale Hausgröße beträgt 10x10m, um einen Abstand von 3m zur Grundstücksgrenze zu bewahren. Die Terrasse kann zum Garten hin erweitert werden. Das Haus kann auf Wunsch zweigeschossig und mit einer begrünten Dachterrasse gebaut werden.
Der Bau eines 2. Hauses im Gartenbereich ist nicht möglich. Ein Pavillon, Grill, Sauna oder ähnliches ist erlaubt.

Star Circle 1 – Bezirk Paraiso Verde-Nord

Der Star Circle 1 (Paraiso Verde 90) wird im mediterranen Stil gebaut. Er befindet sich in der Nähe einiger Geschäfte und Lokale die Sie durch einen kurzen Spaziergang in das nahe gelegene, geplante Dorf Pueblo de la Chinampas erreichen können.
Einen guten Kilometer von dieser Siedlung entfernt liegt auch Pira Tava mit unserem RELJUV®-Gesundheitszentrum sowie dem Pavillon und dem Madonnenwald.
In der Nähe gibt es viele Bade-Möglichkeiten. Der Lago Pora ist nur 300m, der Lago de Chinampas 500m und der große YPY-See 1,5km entfernt.
8 Parzellen von 1.111 m² bis 1.258 m² sind verfügbar.

Villa Park Pirapo

Der Villa Park Pirapo liegt in der ruhigsten Ecke des El Paraiso Verde und ist ideal für alle, die Ruhe und Entspannung suchen.
Obwohl der Villa Park Pirapo abgeschieden liegt, kann die geplante Stadt YPY in 2 Minuten mit dem Auto erreicht werden. Pira Tava und das Gesundheitszentrum sind 4 Minuten und das geplante Dorf (El Pueblo de las Chinampas) nur 3 Minuten entfernt.
Der Villapark Pirapo 1 besteht aus 15 Grundstucken und ist durch 4 öffentliche Zufahrtsstraßen erreichbar. Die Bauvorschriften (Entfernungen, Bebauungsdichte, Teilbarkeit) auf diesen Grundstücken sind die gleichen wie im Bezirk Paraiso Verde.
13 der Grundstücke liegen an dem zentral gelegenen See, der hauptsächlich für Grundbesitzer und ihre Gäste bestimmt ist. Es gibt jedoch einen kleinen öffentlichen Strandbereich mit Zugang von der Weststraße.
Der 10.325 m² (mehr als 1 Hektar!) große See hat einen Durchmesser von 130 Metern. Er ist nicht an das Kanalsystem von El Paraiso Verde angeschlossen. Der See bleibt im Eigentum der RELJUV S.A. und wird von der RELJUV S.A. gewartet.
Der Zugang zum See- und Kanalsystem ist ca. 100 Meter von der nordöstlichen Ecke des Villaparks entfernt.
Der große Kanal außerhalb der Dammstraße kann bei höherem Wasserstand auch mit Kanus befahren werden. Der nahe gelegene Fluss Pirapo wird in Zukunft für Wanderungen und Bootsfahrten zugänglich sein.
Auf dem angrenzenden Grundstück (28) soll ein kleines therapeutisches Zentrum mit einem Seminarraum gebaut werden.
Für die Grundstücke gibt es für eine begrenzte Zeit den Gründerrabatt und den Familienrabatt.
Familien, die innerhalb von 12 Monaten nach der Investorenreise ins El Paraiso Verde umziehen, erhalten zusätzlich zum Gründerrabatt einen Rabatt von 5% für jedes minderjährige Kind, das mit der Familie umzieht. (maximal 35% Gesamtermäßigung).

Bezirk Anastasia Circle

Nach dem Vorbild von Anastasia, einer Heilerin und medial begabte Frau aus Russland, wurden mehrere Anastasia Circle kreiert, die aus einer kreisförmigen Anordnung von vier Grundstücken besteht, bei dem jede Familie Zugang zu einem See besitzt. Jedes Grundstück hat dabei eine Größe von ca. 2500 qm. Diese Anastasia Circle sind unter den Siedlern besonders begehrt, vor allem bei jenen, die dessen energetischen Vorteile kennen.

YPY See – Eine Stadt innerhalb der Gemeinde „El Paraiso Verde“

Der YPY See ist der größte See im El Paraiso Verde mit den schönsten und besten Grundstücken. Auch hier wird ein kleines Zentrum entstehen mit einem Café und anderen hübschen Angeboten, die man nutzen kann.

Der See ist derart groß, dass man theoretisch darauf auch segeln oder vielerlei Boote nutzen könnte. Ein zentraler Punkt für Tourismus, der irgendwann einmal im El Paraiso Verde geplant ist, ist sicherlich der YPY-See.

YPY – eine Stadt innerhalb der autonomen Gemeinde „El Paraiso Verde“ soll als neues Modell des Zusammenlebens von Menschen zeigen, dass man auch in einer städtischen Umgebung nach dem Prinzip des Naturrechts gemeinsam glücklich leben kann. YPY heißt „Anfang“ und soll der Anfang für eine neue Gesellschaft werden.

YPY soll für alle Bewohner des Paraiso Verde ein Ort der Begegnung sein.

  • Gesundheitszentrum (in der Stadtmitte, am Ort des Vortragssaals)
  • ein heimeliger Stadtplatz mit Brunnen
  • Appartements am See und im Innenstadtbereich
  • Ein Restaurant mit 100 Sitzplätzen
  • Ein kleines Rohkost-Cafe
  • Ein See mit 385 x 230m
  • Ein Schwimmbad mit Schwimmbecken und Seezugang
  • 8-eckige Luxus-Appartements am See (ein Block davon mit privatem Seezugang)
  • Fitnesscenter
  • Ein Veranstaltungszentrum in Wirbelsystem-Bauweise mit 24m Durchmesser
  • Ein Platz für die Unterbringung der Pferde, wenn sie mit dem Pferd in die Stadt kommen
  • Reitwege
  • Shops
  • Ein Fußballplatz
  • Schule und Kindergarten mit alternativen Lernmethoden (in Anlehnung an Schetinin, Lais,…)
  • Kleingrundstücke für Appartements
  • Vermietete Appartements und eigene Appartements für Bewohner, die permanent bei uns wohnen, oder die in ihrer Abwesenheit die Appartements vermieten möchten.

YPY liegt im Nordost-Bezirk des Paraiso Verde. Anhand der Meterangaben sehen Sie die gewaltigen Dimensionen des Grundstücks.

Zwischen Grundstücksmitte und Nordost-Ecke des Paraíso Verde liegt die zukünftige Stadt YPY, gemütlich eingebettet zwischen großräumigen und grünen Hektar-Grundstücken.

Die Planung der Stadt zeigt, dass die Initiatoren die künftige Entwicklung der Auswanderung aus Deutschland und Österreich berücksichtigen und für die Einwanderer in Paraguay eine Umgebung schaffen möchten, die ihnen das Leben in ihrer neuen Heimat so angenehm wie möglich machen soll.

Die mobile Version verlassen