Unsere Philosophie

UNIVERSELLE RECHTE aller geistigen Wesen:

Das sind universelle Grundrechte, die wir im El Paraiso Verde mit allem was wir haben verteidigen werden:

Recht auf eine positive Lebenserfahrung

Jedes Wesen hat das Recht, in seiner Inkarnation gute Erfahrungen zu machen und glücklich zu sein.

Recht auf frei gewählten Aufstieg

Recht auf geistiges Wachstum gemäß eigenem Seelenplan.

Jedes Wesen hat das Recht zu entscheiden ob es in einer Inkarnation zu einer höheren Bewusstseinsstufe aufsteigen möchte.

Hat sich ein Wesen für den weiteren Aufstieg entschieden, hat es das Recht, diesen ohne Unterdrückung, Behinderung oder gewaltsamen Eingriff in die Integrität seines Körpers, seines Geistes oder „seiner Seele“ zu beginnen, fortzusetzen und zu beenden.

EL Paraiso Verde Siedler
EL Paraiso Verde Siedler

Recht auf alle Informationen um sich selbst verstehen zu können

Jedes Wesen hat das Recht, alle Informationen zu bekommen, die es benötigt, um sich selbst, andere Wesen, das Universum und das höchste Wesen besser verstehen zu können. Dazu gehören auch die Antworten auf die Fragen: woher wir kommen, wohin wir gehen und warum wir hier sind.

Kein Staat, keine Kirche und keine Organisation hat das Recht Informationen zu unterdrücken oder zu verfälschen, die zu Antworten in diesen Bereichen führen.

Recht auf absolute Freiheit und Schutz vor negativen Aktionen anderer Wesen

Jedes Wesen hat das Recht auf Freiheit von allen, wie immer gearteten, bewusst und in böser Absicht gesetzten NEGATIVEN Handlungen, Worten und negativen Emotionen anderer Wesen.

Es ist die Aufgabe jeder Gemeinschaft und aller seiner Mitglieder anderen Menschen in einer Gemeinschaft den notwendigen Schutz zukommen zu lassen, damit jeder diese universellen Rechte genießen kann.