Newsletter: Arche Noah Nr. 47: MEDIEN MANIPULATION – Der Fall MDR

el paraiso verde newsletter paraguay 1Liebe El Paraiso Verde Freunde,

Vielen herzlichen Dank für die vielen Nachrichten (Email, WhatsApp, Telegramm) von Menschen, die unseren letzten Film über Sicherheit und über die beiden furchtlosen Armee- Obersten gesehen haben. „wir wünschen euch viel Kraft” ist der Tenor der Reaktionen.

Unsere Botschaft:

  • Wir werden alles ans Tageslicht bringen
  • Wir werden das Geld der Siedler finden und zurückverlangen
  • Wir werden El Paraiso Verde als Ort an dem Menschen aller Religionen, Weltanschauungen, Kulturen und Rassen ohne Angst in Frieden, Freiheit, Freude und Fülle leben können, verwirklichen.
  • Wir sind gekommen, um zu bleiben

Für alle, die den Film noch nicht gesehen haben, hier nochmals der Link:
https://www.youtube.com/watch?v=yMcnPWOvNCo
Bitte klicke auf das Zahnrad und wähle den Untertitel in deutsch aus. (Nicht automatisch übersetzen lassen!)

Für alle, die Hintergrundinformationen lesen wollen: Unter TRANSPARENZ auf www.paraiso-verde.com und https://paraiso-verde.com/qa-die-wahrheit-kommt-ans-licht

Die meisten können jetzt sehen, was passiert ist. Wer jetzt immer noch nicht hinschauen will, lebt noch nach dem Motto des Herrn Travnicek:

„Ich lasse mir doch nicht meine Meinung von Ihren Fakten kaputt machen.”

Die Mauer des Schweigens ist zerbrochen. Die nächsten Interviews zum Thema BUKER/BÜKER/BÜCKER brauchen starke Nerven und einen gesunden Magen….

Viele fragen, wie sie uns unterstützen können (besser als Spenden): Sichert euch euren Plan B im El Paraiso Verde. Dann habt IHR im Krisenfall einen sicheren Ort zum Leben und eine neue Heimat, falls eure alte Heimat keine Heimat mehr ist. Kontaktiert uns unter:

info@pariso-verde.com

Ohne uns Gründer, ohne die RELJUV und ohne das neu aufblühende EPV würden alle diese Beweise nie ans Tageslicht kommen. Das Geld wäre weg, die Täter straflos. Mit uns wird jeder ein Grundstück mit Titel bekommen und jeder – verständlicherweise aufgrund der Ära Buker – frustrierte Aussteiger die ihm zustehenden Beträge nach Weiterverkauf seiner Grundstücke an Menschen, denen diese Erfahrungen glücklicherweise erspart blieben.

Medienmanipulation: Grünes Paradies wird zum Fall für die Justiz?
GEGENDARSTELLUNG zum MDR Beitrag

Der MDR Beitrag „Corona-Auswanderung:

“Grünes Paradies” wird zum Fall für die Justiz | Umschau | MDR”

…ist ein Meisterstück der Medienmanipulation! Der Deutsche Staat scheut keine Kosten und Mühen, um seinen Einwohnern vom Auswandern abzuraten. Zielland Paraguay und das einzige Projekt mit einer Infrastruktur, Sicherheit und mit aufgewachten „ungepieksten” Menschen ist da natürlich das erste Ziel für Lügen, Verleumdungen und Falschdarstellungen.

Ich seziere diesen MDR Beitrag UND gebe wichtige Hintergrundinformationen zum einzigen Siedlungsprojekt Südamerikas mit 1.711 Grundbuchtiteln.

Ein informatives und oft auch unterhaltsames Abendprogramm für alle Auswanderungs- Interessenten, alle, die einen funktionierenden Plan B haben möchten und für alle, die eine Sachwertanlage in werthaltigen Grundstücken im Ausland suchen.

„Die Lüge ist schnell, die Wahrheit hingegen ist langsam”

Genau mit dieser Taktik wurden Andersdenkende und Minderheiten in der Geschichte kaputt gemacht: So schnell ein Trommelfeuer von Lügen loslassen, dass die Angegriffenen mit der Dokumentation der Wahrheit nicht mehr nachkommen.

Das Traurige an dieser perfiden Nazi-Propaganda ist: Viele Menschen lesen und schauen lieber die neuen (erfundenen) Horrorgeschichten in den Fake-News als die nüchtern dokumentierten Beweise.

Um ein 10 Minuten Lügen-Video zu entkräften, braucht man 1,5 Stunden Dokumentation, zusammengestellt in hunderten von Arbeitsstunden….

https://www.youtube.com/watch?v=U9IFTfO

Danke an unser Team, das seine Freizeit opfert, um uns und euch zu helfen, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Wir sind nicht mehr allein, die guten Menschen sind die MEHRHEIT und die mutigen Menschen werden immer mehr…..

Alles Liebe
Erwin Annau


P.S.
Sonnenuntergang see

https://www.youtube.com/watch?v=ugrAo8wEPiI

Imagine there’s no heaven, it’s easy if you try
No hell below us, above us, only sky
Imagine all the people living for today
Imagine there’s no countries, it isn’t hard to do
Nothing to kill or die for and no religion too
Imagine all the people living life in peace
Imagine no possessions, I wonder if you can
You may say I’m a dreamer, but I’m not the only one
I hope someday you’ll join us and the world will live as one

Veröffentlicht in Newsletter.