Newsletter: Arche Noah Nr. 46: TITEL – Neue ÄRA EPV – Sicherheit – Wahrheit ans Licht – Grundstück-Sonderaktion

Newsletter El Paraiso Verde

Liebe El Paraiso Verde Freunde,

Grundstück Titel

Ich habe Montag, den 6. Mai 2024 bei unserer Notarin wieder Grundbuchstitel unterschrieben. Einige Eigentümer waren mit uns mit und haben auch unterschrieben. Ich habe sogar mehrere Titel, bei denen die Grundstückseigentümer es nicht eilig haben und nicht da waren, unterschrieben.

Ca. ein dutzend weiterer Titel sind von mir beantragt und liegen jetzt beim Grundbuch. Diese sollten in den nächsten 1-2 Wochen zurück zur Unterschrift bei der Notarin sein. Am 6. und 7. Mai habe ich wieder 4 Aufträge für Titelerstellung an die Notarin gesendet.

Ich hoffe, wir brauchen dann nicht mehr Videos von Ex Siedlern und „Anwälten” kommentieren, die immer noch behaupten man bekommt keinen Titel im EPV, oder „Titel gäbe es nur für 99 Jahre”. Zum kringelig lachen: Gesetzesänderungen per Telegramm Chat und die Trolls sind die „Abgeordneten…:”

Die Geschwindigkeit der Titelerteilung hängt vom Grundbuch und vom Fertigmachen der Akte durch die Siedler ab. Fotos von Titelübertragungen machen wir nur mehr auf Wunsch der Grundstückseigentümer.

Die Akte BUKER/BÜKER/BÜCKER

Auch hier brauche ich nichts mehr kommentieren. Es ist alles veröffentlicht. Die Staatsanwaltschaft hat letzte Woche die Ergänzung der Strafanzeige mit 2744 Beilagen bekommen, alle unterschrieben von unserem Spezialanwalt aus Asunción.

Wer alles genau studieren, oder wer einem Freund oder Verwandten Antworten auf deren „warnende Worte” geben will:

Wir veröffentlichen die Details auf https://paraiso-verde.com unter TRANSPARENZ.
Dort findet ihr die Antworten auf alle diesbezüglichen Fragen und auch die PDFs mit den Dokumenten zum herunterladen.

In dieser Rubrik unserer Webseite findet ihr auch Antworten zu Themen wie z.B: mein Raiffeisen Bank Konto, mein Wechsel, ausgestellt auf die RELJUV, Zypern und andere Themen, die auf den Sozialen Medien hochgekocht werden. Wie immer antworte ich mit den Fakten. Dokumentation schlägt Argumentation.

Die MEDIENMEINUNG über das EPV ÄNDERT SICH

Sogar das bisher dem El Paraiso Verde kritisch bis feindselig gegenüber eingestellte Wochenblatt in Paraguay hat auf eine sachliche Berichterstattung umgeschwenkt. Unsere Anerkennung. Ich habe der Redaktion alles offengelegt, inklusive Bilanz, weil wir nichts zu verbergen haben. Sie haben recherchiert, analysiert und das war der Bericht:

https://wochenblatt.cc/das-wochenblatt-ermittelt-der-fall-paraiso-verde-teil-2/

Lest bitte auch die Kommentare, kaum noch negativ, höchstens unsachlich zynisch, aber viele positive Kommentare. Die Menschen fangen an, zu erkennen, dass wir , Erwin und Sylvia, alles tun, um das Projekt zu erhalten und jedem, der aufgrund der traumatischen Zeit unter Buker aussteigen will, die Grundstücke und Häuser so rasch als möglich weiterzuverkaufen. Dauer: ohne selbstzerstörerisches Schlechtreden der Ehemaligen; 1 Jahr, sonst 3 Jahre.

Interessanter Kommentar des Wochenblattes an die wenigen Siedler, die uns über Soziale Medien verleumden, aber ihre Grundstücke jetzt sofort verkaufen wollen: „Die schaufeln sich ihr eigenes Grab.” Dazu ist nichts mehr zu sagen.

Danke an die überwiegende Mehrheit unserer Siedler, die erkannt haben, was Sache ist und die zu uns gehalten haben. Wir sind eine wunderbare Familie geworden. Schwere Zeiten schweißen Menschen zusammen. Im El Paraiso Verde ist eine starke Herzensgemeinschaft entstanden.

Neue, ungeheuerliche Anschuldigungen gegen Expräsident

Das folgende Video hat es in sich. Es hat in Paraguay wie eine Bombe eingeschlagen.

Es sprechen:

1. Armee Oberst Oscar Peña,
– Langjähriger Sicherheitschef des El Paraiso Verde
– Langjähriger Personalchef des El Paraiso Verde
– Acht Jahre leitender Manager im El Paraiso Verde und in den von Buker VOR dem El Paraiso Verde geleiteten Firmen

2. Armee Oberst Luis Gonzales:
– 2 Jahre lang Sicherheitschef des El Paraiso Verde

Die Vorwürfe strafbarer Taten und die genaue Schilderung der Ausbeutungsmethode des Ex- Präsidenten lassen dem Zuseher den Atem stocken. Noch gravierender: Wer ihn beschuldigt: Zwei lang gediente Oberste der Paraguayischen Armee.

Und das ist der Anfang: Die Menschen legen ihre Angst ab und reden, weil Erwin, Sylvia und die beiden Armee-Obersten gezeigt haben, was Zivilcourage ist.

Der Fall Buker bekommt eine neue Dimension. Auch deswegen sind wir beide geblieben: damit dies den Frauen nie wieder angetan wird…

Prädikat: nur für starke Nerven. Lest bitte auch den Begleittext des Videos, Hier wird der Sicherheitsaspekt und der Vorfall – „Sicherheitslücke durch Siedler geschlossen” – genau geschildert.

Eva-Simone
https://youtu.be/yMcnPWOvNCo

Bitte klicke auf das Zahnrad und wähle den Untertitel in deutsch aus. (Nicht automatisch übersetzen lassen!) 

„Die Sicherheit wird noch im Jahr 2024 das WICHTIGSTE Entscheidungskriterium
für die Auswahl eines Wohnsitzes, eines Lebensraumes und einer Investition sein.”

Schaffe Dir Dein eigenes Paradies im Grünen Paradies

Wir wurden oft gefragt, ob es eine Möglichkeit gäbe für Großfamilien oder für Freunde einen Hektar zu kaufen, den die Familie oder die Freunde gemeinsam bebauen, bewirtschaften und damit ihr Paradies im sicheren El Paraiso Verde errichten können, ohne die unmögliche Pionierarbeit machen zu müssen.

JA, jetzt, kurze Zeit.

Wir haben uns entschlossen, ZWEI Hektar MIT Titel im Pirapo 2 für solche Projekte mit einem Rabatt von 30% zur Verfügung zu stellen. Da sind die Hektar 33 und 55.

Der Rabatt gilt für alle Überweisungen, die bis zum 15. Juni abgesendet werden.
Danach wird der Rabatt pro Monat um 5% gekürzt.

Wenn ihr euer Projekt realisieren wollt, wenn ihr mit eurer ungepiecksten Großfamilie übersiedeln wollt oder wenn ihr vor habt, auf einem Hektar ein kleines „Dorf” mit Langzeit-Miethäusern und Appartments zu errichten, meldet euch bei info@paraiso-Verde.com

Coracol

Für alle, die ein kleineres Paradies mit begrenztem Budget realisieren wollen: die Rabatte im Caracol bleiben vorläufig aufrecht (30%, Titel ca. 2026).

Wer noch nicht sicher ist: Infowoche, danach 2 Wochen für den Preis von einer, 4 Wochen für den Preis von 2.

Meldet euch jetzt an unter: info@paraiso-verde.com

Flieg mit unseren Vögeln über das El Paraiso Verde
https://www.youtube.com/watch?v=769DhjsyDOs
Ein wunderbares Video, gefilmt und geschnitten von Sebastian.

Asado (Grillfest) zum ersten Mai mit unserer paraguayischen Familie
– unsere Mitarbeiter.
https://www.youtube.com/watch?v=ZA-AY76PM7w

Alles Liebe
Erwin Annau

Veröffentlicht in Newsletter.