Newsletter: Das Grundbuchamt in Paraguay

Liebe El Paraiso Verde Fans,

Wir haben das Gerichtsurteil für die Zusammenlegung der 3 Estancias und den Teilungsbeschluss in ca. 1.500 Grundstücke jetzt auch in Spanisch veröffentlicht.

Grundbuchamt in Paraguay

Das Grundbuchgericht arbeitet an unserem Akt, obwohl es offiziell bis Ende 2020 geschlossen ist.

https://paraiso-verde.com/dokumente-grundbuch/

Am Mittwoch, den 12.8.2020 kamen weitere 9 neue Siedler in die stetig wachsende Gemeinde. Sie haben die Quarantäne überstanden und sind als COVID frei getestet.

Das ist nur der Anfang. Am selben Tag besteigen 21 neue Siedler den Flieger nach Asuncion. Sie werden Ende August zu uns ins El Paraiso Verde kommen.

Haus Sebastian wird diese Woche übergeben, Haus Jörg und Haus Walter Nr. 1 nähern sich der Fertigstellung.

Am 10.8.2020 wurden die ersten Strom-Maste angeliefert, in ca. 3-4 Wochen werden die Grundstücke im Anastasia mit Strom von der staatlichen Elektrizitätsgesellschaft ANDE versorgt (100% aus Wasserkraft).

Habt ihr schon die Webseite „Urwald“ gesehen? Wir nehmen an einem Wettbewerb für die größten und schönsten Urwaldbäume Paraguays teil.

Urwald

Da wir ein paar Bäume haben, die ca. 700-1000 Jahre alt sind, haben wir gute Chancen, im Wettbewerb einen guten Platz zu erzielen. https://paraiso-verde.com/urwald

Diese Woche fingen die Vermessungsarbeiten im Villapark Pirapo 1 und im Pueblo 2 (Bezirk Pirapo 2) an .

Jetzt ist die Zeit, sich ein Grundstück in den neuen Siedlungen zu sichern. Wir können die Lehm-Plattformen sofort errichten, da unsere Bagger in den nächsten Wochen dort stationiert sind.

https://paraiso-verde.com/wp-content/uploads/2020/05/VILLA-PARK-PIRAPO-1.pdf

 

VIDEO:

Großküche, Speisesaal, Abwasser-Reinigung im El Paraiso Verde

Wir gehen in Sachen saubere Umwelt voran und setzen neue Standards

https://www.youtube.com/watch?v=_JOfdWAvW9s

 

Eine schöne Woche!

Alles Liebe

Erwin Annau

Sonnenuntergang