Arche Noah Nr. 25: 2024 – Das Jahr des El Paraiso Verde – Ein Frohes und glückliches, Neues Jahr

newsletter el paraiso verde 2

Liebe El Paraiso Verde Fans,

in den letzten Wochen haben Investoren, die WUSSTEN, dass der Prozess im Kataster nicht mehr aufzuhalten war, uns vertrauten, und dass wir es schaffen würden, fast alle Grundstücke um das Zentrum des Bezirks Paraiso Verde mit „Catastro-Rabatt“ erworben.

Jetzt ist jedes der 1.711 für den Titel bestimmten Grundstücke durch Google-Koordinaten eindeutig im öffentlichen Grundstücksverzeichnis (Kataster) definiert.

Mit einem Notarvertrag für eines dieser Grundstücke habt ihr, seid dem 29. Dezember, ein im öffentlichen Register eindeutig identifizierbares Eigentum erworben.

Einige künftige Siedler sind spontan in den nächsten Flieger gestiegen, haben uns besucht und haben sich Grundstücke in Gehweite zum neuen Ortskern gesichert.

Genau das ist jetzt im Januar 2024 die richtige Aktion: Ein Grundstück an einem gesicherten, autarken Ort weit ab von den für dieses Jahr zu erwartenden Ereignissen zu sichern.

Ein sicherer, „pieksfreier“ Ort mit sauberer Luft, sauberem Wasser und natürlichem Essen.

Wer irgendwie kann sollte am besten die Infowoche von 11. bis 18. Januar buchen und seine neue Heimat oder seinen Plan B sichern. Wer noch schnell zur Info-Woche kommt kann noch ein besonderes Kaufangebot für bestimmte Grundstücke bekommen.

Inklusive Lago de la Flor sind um den neuen Ortskern nur noch 8 Grundstücke „weiß“. Für diese Grundstücke und für alle anderen weißen Grundstücke gibt es im Januar 2024 den „Registro – Rabatt“ von 20%. Für alle Weiterverkaufsgrundstücke (in Violett) gibt es einen 5% „Registro – Rabatt“.

Rot sind alle verkauften Grundstücke, Orange sind alle im Verkaufsprozess befindlichen.

Katastro graue Felder neu

Jetzt suchen wir für die GRAUEN Grundstücke Familien, die im neuen Dorf ein Geschäft, ein Lokal oder eine Praxis eröffnen oder ein Kunsthandwerk ausüben und ihre Werke präsentieren wollen oder auch Investoren, die Mietobjekte (teilweise auch 2-geschossig) errichten wollen.

Am öffentlichen See sollen ein Restaurant, ein Café, ein „Saftladen“ und eine Brauerei entstehen. Dafür sind Unternehmer gesucht. Der Graue Bereich wird zur Fußgängerzone mit Appartementhäusern, Geschäften und Lokalen. Die Familie von Ernst und Elisabeth baut ein großes Haus mit einer Töpferei, einem Begegnungszentrum und spezieller Kinderbetreuung und mit Appartements (das sind die beiden roten Grundstücke im grauen Feld)

Für die grauen Grundstücke gibt es bei geeigneten Projekten Rabatte abhängig vom vorgeschlagenen Projekt. Anfragen diesbezüglich unter info@paraiso-verde.com

Der Lago del Corazon ist jetzt zur Gänze freigegeben. Es sind nur noch 4 Grundstücke (mit „Registro-Rabatt“ von 20%) frei.

Ebenso wurden vor 2 Tagen die ersten YPY Stadt Wohngrundstücke (50-55 und 27) frei gegeben. 3 davon sind schon verkauft.

Kataster Lago Corazon
Um den Caracol A und B wurden weitere Grundstücke frei gegeben, 7 davon sind schon im Verkaufsprozess.

Kataster Caracol
Ihr könnt hier sehen, wie unser EPV- Kataster Team gerade den Caracol A in unsere Karte einträgt.

Die Grundstücke in diesem Bezirk werden 2025 zur Teilung eingereicht. Das hat den Vorteil, dass Grundstücke noch zusammengelegt und Grenzen noch geändert werden können. Ab dem Zeitpunkt der Einreichung zur Teilung (da dann 1-2 Jahre dauert) ist eine Änderung der Grenzen (Zusammenlegung) nicht mehr möglich).

Der Prozess bei REGISTRO ist gesetzlich definiert, Fristen sind bestimmt.

Nächster Schritt für alle Grundstücke, die in den nächsten Wochen ihre Titel bekommen werden: für jedes des 1711 Grundstücke wird eine eigene Registernummer vergeben und ein Akt wird angelegt. Das dauert ca. 6 Wochen. Danach dauert es ca. weitere 6 Wochen um die ersten, öffentlichen Urkunden auszustellen und einzureichen.

Wer kann, unbedingt einen Platz bei der Infowoche im Januar sichern.

Wer nicht kann, rasch einen Termin mit uns vereinbaren.

info@paraiso-verde.com

Ein erfolgreiches, sicheres, gesundes 2024 in Frieden, Liebe und Fülle.

Euer
Erwin Annau