Newsletter: 2021 – Das erfolgreichste Jahr!

Newsletter El Paraiso Verde

Liebe Siedler!

Und dabei fing dieses Jahr gar nicht gut an. Wir hatten im Januar 2021  insgesamt 105 Siedler, 2 Spaltpilze und etwa 10 Stinkstiefel. Sie wollten das El Paraiso Verde übernehmen. Die Stimmung wurde sukzessive gedrückt. 19 Gerüchte wurden über uns gestreut, die alle eines gemeinsam hatten: Sie waren nicht wahr. Das Ziel war, Erwin und Sylvia hinausekeln und mit Dr. Buker weiter zu machen.

Nur, sie hatten die Rechnung ohne die Wirte gemacht. Dr. Buker wies natürlich dieses unethische Angebot empört und energisch zurück und bei uns beiden bissen sich die Umstürzler die Zähne aus.

Endeffekt: Wir legten den aufgewiegelten Siedlern den  Condominiumsvertrag vor. “Wer unterschreibt… bleibt.” Wer nicht unterschrieb, hatte das El Paraiso Verde zu verlassen. Seither darf bei uns nur wohnen, wer den Condominiumsvertrag vor seinem Erscheinen im El Paraiso Verde unterschrieben hat. Seit Februar 2021 haben wir einen paradisischen Frieden – und unsere Siedler wachsen, auf dass das in Zukunft so bleibt.

Ende Januar waren wir damit durch den Aufstand der Minderheit (erkennt man Ähnlichkeiten zur Welt da draußen? ) auf in etwa 60 Siedler geschrumpft. Schade um die paar netten Familien, die sich von den Unruhestiftern mitreißen ließen, aber jeder ist seines eigenen Glückes Schmied.

Es gab Wetten außerhalb des El Paraiso Verde, dass wir innerhalb von 6 Wochen zerbrechen würden… Wie töricht.

Ein Jahr im El Paraiso Verde – Zahlen und Fakten

Vervierfachung der Siedleranzahl – von 60 auf über 240:

ALLE Siedler haben den Condominiumsvertrag unterzeichnet. Wir übrigens auch. Unsere Lebensprinzipien werden jetzt gelebt. Menschen leben in gegenseitigem Respekt, Wohlwollen und in Liebe miteinander – unabhängig von Religion, Weltanschauung, Rasse und Nationalität. El Paraiso Verde ist ein Muster für andere Gemeinschaften geworden.

Errichtung von Gebäuden im Siedlungsgebiet

Anfang Januar wohnten 2 Familien im Siedlungsgebiet. Heute sind es 21 Familien – Ver-ZEHN-Fachung!
Anzahl der aktiven Baustellen: Die Anzahl der Baustellen (inklusive Betriebs- und Schulgebäude) ist von 10 auf 28 gestiegen. Nahezu ver-DREI-facht.
Mitarbeiter: Im Januar 2021 hatten wir 352 Mitarbeiter heute, Januar 2022 haben wir 543 Mitarbeiter, ein Zuwachs von 54 Prozent, was nicht nur das Wachstum unseres Unternehmens zeigt, sondern auch (im Verhältnis der Steigerung der Siedlerzahlen) die gesteigerte Effizienz.
Maschinenkäufe: Wir haben Maschinen für mehrere Millionen gekauft . Hier ist der jüngste Erwerb: Eine nagelneue Straßenwalze mit Noppen-Trommel. Wir werden noch 1000-2000 Plattfomen für Häuser bauen. Mit dieser Maschine geht das Kompaktieren der Plattformen viermal so schnell.

Produktionshalle für Lehmziegelpresse, Fertigbetonwerk, 3D-Drucker und unsere erste Produktionshalle mit einer Fläche von 2.046 m2.

Man beachte die riesengroße, über 20.000 m2 große Plattform. Hier werden im Endeffekt 3 Hallen gebaut und der vorläufige Standort der Humus-Produktion wird hier errichtet.
Man beachte auch den streifenfreien Himmel….

  • Autarkie bei Gemüse: Wir kaufen nur noch zu, wenn wir etwas besonders zusäztlich anbieten wollen.
  • Autarkie bei Fleisch: (Huhn, Rind, Schaf)
  • Eröffnung des ersten Lokals: Das Bambambo
  • Betriebe: Entstehung von mehr als 10 Betrieben von Siedlern.
  • Schule und Kindergarten: Eine funktionierende Schule und ein Kindergarten. Kinderbetreuung von 1-18 Jahren. Bis zum Anfang des Schuljahres im Februar haben wir 2 neue Klassenräume fertig.
  • Architektur: Neue Architektur im El Paraiso Verde.

Das erste Gebäude in der Fußgängerzone unterhalb des neuen Dorfes ist fertig geplant. Es setzt den Stil für den Bezirk:

Das Leonartis – Haus Block B

 

Konzerthalle: Erster Entwurf unserer Konzerthalle mit Fitness-Club. Behandlungsräumen für alternative Medizin und dem “Sunset- Cafe” hoch über den Dächern des El Paraiso Verde.

Dieser Entwurf einer Konzert-Mehrzweckhalle mit Tanzfläche, Bühne und Nebenräumen knüpft an den Stil der allerersten Entwürfe des El Paraiso Verde an. Kann sich noch jemand an die “Ciudad del Libertad” im El Paraiso Verde erinnern? Schon lange her. Da gab es Zeichnungen von solchen Häusern.

PARAGUAY besteht auf der Einhaltung seiner Verfassung

Führender Verfassungs- Experte stellt klar: “Es kann in Paraguay niemals eine Impfpflicht geben.”

Zum Unterschied zu Europa haben wir in Paraguay eine Verfassung bei der das Volk auf der Einhaltung der Grundrechte besteht.

https://www.abc.com.py/nacionales/2022/01/06/constitucion-no-permite-obligatoriedad-del-pase-sanitario-dice-experto-constitucionalista

“Die Verfassung erlaubt nicht einen obligatorischen Gesundheitspass”, sagt der Verfassungs-Experte.

Der auf Verfassungsrecht spezialisierte Anwalt Hugo Estigarribia wies darauf hin, dass die Verfassung nicht die Einrichtung eines obligatorischen Gesundheitspasses erlaube, da die Carta Magna (Verfassungs- und Grundgesetz) die Gleichheit vor dem Gesetz ohne Diskriminierung festschreibt. Wenn die Menschen verpflichtet werden, sich impfen zu lassen, wäre dies eine Zerstörung des Stufenbaues der Rechtsordnung.
(Die Kelsen-Pyramide wird benannt – nach dem Verfassungsrechtler Hans Kelsen, siehe unten)

“So eine Vorschrift würde die Pyramide von Kelsen über den Vorrang der Verfassung durchbrechen”, fügte er hinzu.

Der Jurist und ehemalige Senator der Colorado-Partei, Hugo Estigarribia, erklärte, dass der obligatorische Charakter des Gesundheitspasses verfassungswidrig ist.

JANUAR 06, 2022 – 17:13 Archiv – ABC-Color – N A T I O N A L E S

Constitución no permite obligatoriedad del pase sanitario, dice experto constitucionalista

El abogado constitucionalista Hugo Estigarribia señaló que la Constitución no permite establecer la obligatoriedad del pase sanitario, pues la Carta Magna establece la igualdad ante la ley, sin discriminación. Si se obliga a la gente a vacunarse, se estaría rompiendo la pirámide de Kelsen, sobre la supremacía de la Constitución, agregó.
El jurista y exsenador colorado Hugo Estigarribia se refirió a que la obligatoriedad del pase sanitario es inconstitucional.

POR
06 DE ENERO DE 2022 – 17:13
Archivo, ABC Color
N A C I O N A L E S
ABC COLOR

Hans Kelsen (*11. Oktober 1881 in Prag, Böhmen, Österreich-Ungarn; †19. April 1973 in Orinda bei Berkeley, USA) gilt als einer der bedeutendsten Rechtswissenschaftler des 20. Jahrhunderts. Insbesondere brachte er im Staatsrecht und Völkerrecht herausragende Beiträge hervor, auch galt er als exzellenter Rechtstheoretiker. Gemeinsam mit Georg Jellinek und dem Ungarn Félix Somló gehörte er der Gruppe der österreichischen Rechtspositivisten an, deren Denken er mit seinem Hauptwerk, die reine Rechtslehre, maßgeblich beeinflusste. Neben dem Einfluss Schon 1920 erklärte Kelsen den Respekt gegenüber Minderheiten als “höchsten Wert” einer repräsentativen Demokratie und gilt als Architekt der im selben Jahr geschaffenen österreichischen Bundesverfassung. Diese ist bis heute größtenteils noch in Kraft.

Schon 1920 erklärte Kelsen den Respekt gegenüber Minderheiten als “höchsten Wert” einer repräsentativen Demokratie und gilt als Architekt der im selben Jahr geschaffenen österreichischen Bundesverfassung. Diese ist bis heute großteils noch in Kraft.

Am Freitag, den 7. Januar 2022 sprach Dr. Estigarribia in der meist gehörtesten und meist gesehenen Sendung des Landes: “La Hora de Verdad” in unserem Radioseder FM 98.1 mir Dr. Juan Buker und Mario Bracho über dieses Thema.

Weihnachten im El Paraiso Verde – ein Stimmungsbild

Einfach anschauen und genießen: Das Wetter ist anders als in Europa, aber sonst ist es ein Weihnachten “wie früher”……

Nochmals alles Gute im NEUEN JAHR!

Erwin, Sylvia, Juan und die Siedler

Fachleute gesucht

  • PERMAKULTUR- Experten mit Erfahrung vor allem im Ziehen von Obstbäumen
  • Techniker für die Bedienung unseres 3 D- Hausdruckers: Ausbildung direkt im El Paraiso Verde, ca. Februar 2022 – 2 Stellen in unserem 3D Team sind noch frei.
  • LEHRER: Mathematik Oberstufe,
  • LEHRER: Physik, Chemie, Biologie,
  • Grundstufe: Grundschul-Pädagoge/in: 1 Stelle ist noch frei
  • Ufergestaltung und Gewässer-pflege.
  • Techniker und Feinmechaniker für  “alternativen Energie-Geräte”. Erfahrung in der Fotovotaik Spezialisten für Schauberger-Tesla- und Reich-Technologien.

Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Tätigkeitsnachweis bitte an: info@paraiso-verde.com