Newsletter: Arche Noah Nr. 33: Die Wahrheit kommt ans Licht – der Fall Mason

newsletter el paraiso verde 2

Liebe El Paraiso Verde Fans,

Zu lange haben wir geschwiegen, toleriert, Verständnis gezeigt, gewartet, versucht zu reden, zu vermitteln, wir haben geschrieben, verhandelt, alles getan, um Personen, welche uns böswillig schaden wollen, zur Vernunft zu bringen.

Aber die Verleumdungen gingen weiter und wurden durch unser Schweigen nicht weniger, sondern – weil wir uns nicht wehrten – immer schlimmer, immer dreister und immer mehr gelogen.

Traurig, aber seit Äonen hat die gute und liebende Mehrheit der WAHREN Seelen und der wahren Menschen die Tyrannei einer Minderheit von – sind wir höflich – bösen Wesen erdulden müssen. Wir wurden belogen, betrogen, abgezockt, fertig gemacht, geknechtet und versklavt. Damit ist jetzt Schluss.

Man kann offensichtlich mit Soziopathen kein vernünftiges Gespräch führen. Man muss ihnen mit ihren eigenen Methoden deutlich sagen:

Aus! Stopp! Vorbei!

Die rote Linie ist überschritten. Ab jetzt hat euer Böses Tun Folgen. Erpressung und Nötigung wird geahndet.

Aber warum ist das so, dass bis jetzt jede Bewegung, die irgendetwas Positives auf der Welt bewirken will, von einigen wenigen gestört oder zerstört wurde?

Das ist die Programmierung der Matrix, in der wir leben. Es darf alles nur im Hollywoodfilm gut ausgehen. Im wirklichen Leben soll alles im Drama und in der Katastrophe enden, damit die Sozio-Parasiten uns unsere Seelenenergie absaugen können. Und die wirksamsten Helfer der Seelen-Energie-Räuber sind die Gutmenschen, die für alles Verständnis aufbringen. Vor allem für die Täter.

Jedes positive Projekt wurde von außen angegriffen und von innen durch eingeschleuste „Plants” (Hineingepflanzte Agenten), Trolle, Aufwiegler und Verräter zerstört. Das Schlimmste ist, dass diese Personen meist selbst nicht wissen, dass sie fremdgesteuert sind und oft glauben, sie tun nur das Beste für ein Projekt.

Daher überleben die meisten Projekte keine zwei Jahre. Und schon gar nicht, wenn man klar sagt, wofür man ist, höchste Freiheit als höchste Verantwortung definiert und Ethik und Vernunft als Basis für das Zusammenleben postuliert. Und dann sagen wir auch noch offen, wogegen wir sind (LGBTQ und andere Abkürzungen, sowie injizierte Biowaffen, usw.)

Wir stehen zu unseren Ansichten. Die Neue Zeit ist die Zeit der Wahrheit und der Klarheit, des klar bezeichneten GUT und BÖSE, RICHTIG und FALSCH, EHRLICH und UNEHRLICH. Und wer das tut, wird gnadenlos verleumdet.

Zitat Voltaire

Zitat Mark Twain

Aber jetzt kommt die Wahrheit ans Licht. Die Wahrheit ist das stärkste Schwert – unbesiegbar.

Die Wahrheit kommt ans Licht – Der Fall MASON – Erpressung und Nötigung?

Die Wahrheit setzt sich immer durch. Dr. Erwin Annau, Gründer und neuer Präsident von El Paraiso Verde, deckt systematisch die Erpressung auf, mit der skrupellose Anwälte zusammen mit betrügerischen Immobilienmaklern versuchen, eine feindliche Übernahme von El Paraiso Verde zu inszenieren.

Mit 2-Minuten-Videos auf TikTok verbreiten sie haltlose Lügen über die größte Siedlung gesundheitsbewusster Freidenker. Aber jetzt schlägt die Wahrheit zurück und trifft sie hart. Ihre korrupte Anwältin kündigte an, dass eine Bombe explodieren würde – sie wusste nicht, was kommen würde.

DIE AKTE MASON

Akte Mason
https://www.youtube.com/watch?v=Pu5dkTzmPHY

Die Reaktionen:

Natürlich ist die Entrüstung bei unseren (offenen und heimlichen) Feinden groß.

“Wie kann man nur die privaten, intimen Fotos der Frau Anwalt veröffentlichen?”

Na ja, von PRIVAT kann man schwer sprechen: Das ist ihre Webseite:

https://www.cronica.com.py/2023/03/21/galeria-exmiss-poso-totalmente-al-natural-con-su-pancita/

Das ist die ÖFFENTLICHE Webseite, auf der Raviolo ihre Fotos gepostet hat, für jeden zu finden.

Sie nennt sich Miss „Destapó” Frau („unbedeckt”). Sie macht also mit ihrer Nacktheit Werbung, und das nicht „früher einmal, als sie jung war” sondern jetzt.

Und sie ist Anwältin?

Also ich mag vielleicht verzopft sein, aber ich würde mir überlegen, eine Anwältin anzuheuern, die sich nackt im Internet zeigt.

Das ist die Stellungnahme unseres Redakteurs, der die Webseite gefunden hat:

“Hier ist die öffentliche Website, auf der Marta Raviolo ihre Bilder veröffentlicht hat. Die Schwangerschaftsbilder sind keine privaten, persönlichen Bilder „aus intimen Momenten”, die nur den engsten Familienmitgliedern zugänglich sind, nein, Marta möchte, dass die Öffentlichkeit diese Fotos sieht. Es handelt sich also nicht um einen moralisch-ethischen Angriff auf sie, sondern wir untermauern mit dem Verweis auf diese Bilder ihre innere Motivation, ihren oberflächlichen Habitus, ihre intellektuelle Beschränktheit, die sich auch auf ihr berufliches, anwaltlich-ethisches Arbeitsfeld überträgt, wo SIE alle moralischen und ethischen Prinzipien ignoriert.”

Die kriminelle Energie, die sie bei der Beratung ihrer Klienten zur Erpressung und Nötigung an den Tag legt, setzt dem Ganzen noch die Krone auf. – Die Tatsache, dass wir, das El Paraiso Verde, ihre Botschaft aufzeigen und dem Publikum ihren wahren Charakter vor Augen zu führen, dient auch denjenigen, die im Sinn hatten, ihre Dienste im juristischen Bereich zu nutzen. Wir verteidigen vor allem El Paraiso Verde und die Vermögenswerte unserer Siedler.

Wer sich als Anwältin ausgibt und nackt im Internet posiert und seine Klienten anleitet, Erpressung und Nötigung zu begehen, muss ans Licht gezerrt werden. Betrachten wir die Lach- Tanznummer der Frau Anwalt mit einem Lächeln und heucheln wir nicht Sittsamkeit und Prüderie – das sind IHRE FOTOS! Da ist von Sittsamkeit und Prüderie wenig zu erkennen. Mit ihren scheinbar moralistischen Argumenten wollen die Erpresser das Projekt El Paraiso Verde verunglimpfen. Es ist schön, dass wir klar sehen können, wie es um die Moral dieser Anwältin steht.

Ich habe da auch eine Frage dazu:

Wo war Entrüstung der jetzt plötzlich selbst ernannten Moralisten über die vielen herabwürdigenden Fotomontagen von Sylvia und Erwin?

Wer hat da empört zu unserem Schutz aufgerufen? Wurde da mit gleichem Maß gemessen?

Jetzt ist Schluss mit dieser Doppelmoral.

Das Gute an diesem Video: Es gibt jetzt Interessenten, die den Viertelhektar der Masons kaufen wollen („Kahles Land vom Feinsten…”).

Danke für die vielen positiven Kommentare im Netz zu unserem Film. Wir werden beglückwünscht, dass wir die Lügen und Verleumdungen nicht mehr hinnehmen.
Danke.

Alles Liebe,
Erwin Annau

Link zur Quellseite:
https://paraiso-verde.com/qa-die-wahrheit-kommt-ans-licht/
Links PDFs:
German:
Strafanzeige-mason-ravioi.pdf
English:
Criminal-complaint-e-mason-ravioi.pdf
Spanish:
DENUNCIA-ES-MASON-RAVIOI.pdf


KOMMENTARE:


“Ich verfolge Erwin und das Projekt El Paraiso Verde seit 2019 und war im Gespräch/Interview mit Erwin und habe schliesslich einen notariellen Vertrag zum Kauf eines Grundstücks unterschrieben. Aus familiären Gründen konnte ich nicht nach El Paradiso Verde ziehen und blieb in der Schweiz. Ich kann nur sagen, dass alle Verhandlungen korrekt waren: kein Kaufdruck, keine psychologischen Verkaufstricks. Es waren direkte, ehrliche Verhandlungen. Ich bin vom Kaufvertrag zurückgetreten und die Rückabwicklung verlief ohne Probleme und Diskussionen. Alles verlief nach den Regeln, wie ich sie schon im Kaufvertrag kannte. Ich habe immer noch den Wunsch, in naher Zukunft nach El Paradiso Verde zu gehen und dort in einer Gemeinschaft von frei denkenden Menschen zu leben, die füreinander da sind und meinen Beitrag zu einem guten Miteinander leisten. Es ist ein Geschenk für Leib und Seele, in einer Gemeinschaft leben zu können, wie sie El Paraiso Verde den Menschen bietet, die ihren Weg dorthin gefunden haben.
Ich finde es traurig, wie von dritter Seite immer wieder versucht wird, das Projekt von Sylvia und Erwin Annau zu diskreditieren.
Ich für meinen Teil hinterfrage dies und stelle fest, dass dahinter meist andere Interessen stehen.
Ich wünsche Silvia und Erwin und ihrem Team viel Kraft und Zuversicht, dieses wunderbare Projekt im Interesse der Gemeinschaft erfolgreich fortzuführen und ein gutes Händchen dafür zu haben, Menschen aufzunehmen, die ebenfalls einen positiven Beitrag zur Gemeinschaft leisten und positive Energie einbringen können.”
Hans Egon aus Zürichsee


“Ich mag Ihr Projekt. Ich folge Ihnen seit vielen Jahren auf YT. Eines Tages könnte ich Ihr Kunde und Bewohner von El Paraiso Verde werden. Ich nehme gerne die 1/4-Hektar-Parzelle, und wenn es einen Rabatt von 15% gibt, ist das noch besser. Geben Sie mir nur noch ein paar Monate Zeit, um mich gut zu organisieren. Ich bin einfach noch nicht so weit. Lassen Sie sich nicht unterkriegen. Die meisten Menschen wissen zu schätzen, was Sie schaffen.”


“Danke, Erwin, für deine klärenden Worte. Man kann die besten Absichten im Leben haben, das Beste für die Menschen tun, wenn man es mit toxischen Menschen zu tun hat, werden sie immer versuchen, andere Menschen für ihr eigenes Versagen verantwortlich zu machen und anderen die Schuld dafür geben!”


“Danke Erwin für Deine aufklärenden Worte. Erst heute Morgen gesehen! Es wurde kürzlich in der Gruppe “Expats in Paraguay” auf Facebook gepostet als Antwort auf einen Beitrag vom letzten Oktober, in dem nach dem Ruf der Gemeinschaft gefragt wurde. Ich habe dieses Video direkt darunter gepostet! Lots of Love”


“Interessantes Video. Ich hatte zuvor das Video der Masons und ihre Beschwerden gesehen. Ich dachte damals, dass jemand sie dazu angestiftet hatte und dass sie keine Ahnung von Investitionen oder dem Kauf von Immobilien hatten.

Es gibt verschiedene bewährte Praktiken, wenn es um Investitionen geht, wie zum Beispiel:

1. Machen Sie Ihre Due Diligence, Forschung, finden Sie heraus, was Sie können über die Investition, und verstehen, was es ist und was es nicht ist. 2. Investieren Sie nicht mehr, als Sie sich leisten können, zu verlieren. 3. Investieren Sie langfristig, vor allem bei Immobilien. Erwarten Sie nicht, dass Sie in einem Monat kaufen und im nächsten verkaufen und einen Gewinn erzielen; bedenken Sie, dass es Jahre dauern kann, bis Sie mit einer Investition Geld verdienen. 4. Entwickeln Sie eine Ausstiegsstrategie für den Fall, dass Sie aussteigen wollen, aber bedenken Sie, dass ein schneller Ausstieg mehr Geld kosten wird. 5. Lassen Sie sich bei einer Investition niemals von Emotionen leiten, sondern legen Sie diese beiseite und kommen Sie auf die Idee zurück, wenn Sie die Dinge logisch durchdenken können. 6. Investieren Sie nicht voreilig. 7. Lesen Sie Vereinbarungen, Verträge und andere Unterlagen immer sorgfältig durch. 8. Berechnen Sie immer die Kosten.

Jeder, der eine Investition in EPV in Erwägung zieht, sollte sich zunächst informieren. Ich halte EPV für ein gutes Konzept, aber es ist nicht für jeden geeignet. Die Masons haben eindeutig nicht richtig recherchiert, oder sie haben sich von ihren Gefühlen zu einer schnellen Entscheidung verleiten lassen, die sie später bereut haben.
Vielen Dank an Erwin für die Weitergabe dieser Informationen, denn sie machen deutlich, dass die Masons und ihre Ex-Schönheitskönigin-Anwältin mit der Wahrheit sparsam umgegangen sind.”


“Ich finde es gut dass ihr auf solche Vorwürfe eingeht anstatt sie zu ignorieren. Ich beobachte euer Projekt schon eine ganze Zeit. Auch ich hatte die erwähnten Vorwürfe gesehen und wusste nicht Recht was ich davon halten sollte. Dieses Video stellt einiges klar. Auch ich möchte gerne hier weg aus Deutschland. Die Zustände hier werden immer schlimmer.

Besonders wenn man im immer dystopischer werdenden Berlin lebt. Wenn Deutschland ein Irrenhaus geworden ist, dann kann man sagen dass Berlin die Intensivstation geworden ist. Nur noch bekloppte hier. Nächstes Jahr werde ich Rentner, dann schauen wir mal weiter. Glücklicherweise steigt der Bitcoin wieder, in den ich rechtzeitig investiert habe weil ich mich nicht allein auf das staatliche Rentensystem verlassen möchte. Das gibt mir einen gewissen finanziellen Spielraum für die Zeit nach dem Arbeitsleben. Zur Zeit schaue ich mir auf Youtube einen fortgeschrittenen Spanischkurs mit dem Titel “Espanol Si” an. Die Grundlagen der Grammatik, die Zahlen und einige hundert Vokabeln hab ich schon drauf. Alles Gute und viel Erfolg!”


Von unserem Webmaster:

Youtube Aufrufe
Zugriffe auf Youtube steigen

google analytics
Zugriffe auf die Webseite des El Paraiso Verde pro Tag.

Youtube Stellungnahme
Chatauszug

Ein Artikel über Frau Raviolo:

Eine Passacaglia für Marta Raviolo: “Hör auf, dich mit verheirateten Männern anzulegen”.
14 Mai, 2014

Das schöne Fotomodell Marta Raviolo, die 2013 zur Miss International gewählt wurde, nahm heute Morgen an der patriotischen Parade in der schönen Stadt Coronel Oviedo teil, bei der lokale Behörden und Studenten verschiedener Bildungseinrichtungen anwesend waren.

Die atemberaubende Miss saß als Ehrengast in der offiziellen Loge, und alles lief gut, bis die Anwesenden ein auffälliges Transparent mit einer Botschaft an die Göttin bemerkten, das vor der Loge angebracht war. Darauf stand: “María Marta Raviolo Vera, Miss International 2013, hör auf, dich mit verheirateten Männern einzulassen!”.

https://teleshow.paraguay.com/un-pasacalles-para-marta-raviolo-deja-de-meterte-con-hombres-casados.html

Marta Raviolo Artikel

https://www.capitanbado.com/notas/con-un-pasacalle-acusan-a-miss-de-meterse-con-hombres-casados/2124